Neue Technik am Gericht Hildesheim

In Hildesheim spricht der Richter über Skype

Hildesheim - Kommunikation auf Distanz: Am Landgericht Hildesheim sind Zivilverhandlungen per Skype möglich. Manche Prozesse sind von dieser Verständigungstechnik ausgeschlossen.

Richter Jan-Hendrik Schulze sitzt während der Verhandlung allein im Gerichtssaal: Die Beteiligten des Zivilverfahrens werden nur über Skype miteinander sprechen. Foto: Wiebke Barth

Hildesheim - Richter Jan-Hendrik Schulze eröffnet die Verhandlung in Saal 28 am Landgericht. Doch…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel