Die Ergebnisse der 1. Kreisklasse A

- FSV Algermissen gewinnt seine Partie gegen DJK BW Hildesheimer spektakulär mit 6:4, nachdem der Gastgeber zur Halbzeit noch mit 2:3 zurücklag.

FC Conc. Hildesheim II - SV Einum II 2:2 (0:1) - Concordia und Einum teilen sich die Punkte. Eine späte Führung der Gäste konnte der FC Concordia in der Nachspielzeit durch einen kapitalen Fehler in der Einumer Hintermannschaft erneut ausgleichen. Tore: 0:1 Agim Leshko (15.), 1:1 Marlon Laubinger (52.), 1:2 Lauritz Aue (87.), 2:2 Sören Walter Janke (92.). Zuschauerzahl: 60

TuS Nettlingen - TSV Giesen 2:3 (2:2) - In einem ausgeglichenen Spiel behalten die Gäste aus Giesen mit 3:2 am Ende die Oberhand. Die Chancenauswertung und Cleverness waren schlussendlich ausschlaggebend für den Erfolg der Gäste. Tore: 1:0 Jan Fröhlich (27.), 1:1 Laurin Paris (32.), 2:1 Ahmed Belal (39.), 2:2 Burhan Yener (49.), 2:3 Marcel Burgdorf ET (72.). Zuschauerzahl: 80

SV Emmerke - SG Bettmar/Dinklar 0:3 (0:1) - In einem einseitigen Spiel gewinnt der Gast der SG Bettmar/Dinklar beim Gastgeber aus Emmerke souverän mit 3:0. Tore: 0:1 Cedrik Spaethe (40.), 0:2 Thorben Steinke (59.), 0:3 Hesen Hamo (85.). Zuschauerzahl: 90

FSV Algermissen - DJK BW Hildesheim 6:4 (2:3) -Eine Partie auf Augenhöhe gewinnt der FSV Algermissen am Ende nicht ganz unverdient und mit einem kleinen Chancenplus mit 6:4. Tore: 0:1 Mahdi Heydari (28.), 1:1 Christian Müller (29.), 1:2 Bibo Badal-Bobo (36.), 2:2 Daniel Krafczyk (41.), 2:3 Ricardo Wieczorek (47.), 3:3 Johannes Ahlers (50.), 3:4 Carsten Holz (53.), 4:4 Tim Cartschau (71.), 5:4 Patrick Pries (88.), 6:4 Daniel Krafczyk (91.). Zuschauerzahl: 120

VfV Borussia 06 Hildesheim II - FC Ruthe 5:0 (2:0) - Die zweite Mannschaft des VfV Borussia 06 Hildesheim gewinnt gegen den FC Ruthe, dank fünf erzielten Toren und einer wahnsinnig guten Leistung von Basir Moheb, mit 5:0. In einer fairen Partie war der Sieg zu keinem Zeitpunkt des Spieles gefährdet. Tore: Basir Moheb (3., 23., 54., 80., 87.). Zuschauerzahl: 60

SC Harsum II – 1. FC Sarstedt II 2:0 (1:0) - Ein intensives und kampfbetontes Spiel endet bei Abpfiff mit dem verdienten Sieg für den SC Harsum. Eine bessere Chancenverwertung war hier der Schlüssel zum Erfolg. Tore: 1:0 Gabriel Elsner (35.), 2:0 Luca Hoffmann (85.). Zuschauerzahl: 100

SV Teutonia Sorsum - SpVgg. Hüdd/Machtsum II 3:2 (0:0) - Der SV Teutonia Sorsum gewinnt das erste Spiel vor heimischer Kulisse und in der neuen Spielklasse gegen Spvgg. Hüdd-Machtsum II mit 3:2. Tore: 1:0 Corrado Pantelo (50.), 2:0 Justin Möller (54.), 2:1 Tobias Schildhammer (73.), Joshua Salland (85.), 3:2 Mario Wicens (90.) Zuschauerzahl: 110

SC Asel - SV RW Wohldenberg 1:2 (0:1) -Der Sportclub aus Asel verliert trotz deutlich mehr Spielanteilen sein Spiel gegen Rot-Weiße Wohldenberger mit 1:2. In der 75. Minute wurde ein Spieler des SVs wegen Meckerns vom Platz verwiesen. Eine Punkteteilung wäre in dieser Partie durchaus gerecht gewesen. Tore: 0:1 Maximilian Meyer (7.), 1:1 Jasper Deister (63.), 1:2 Sascha Ruess (69.). Zuschauerzahl: 80

  • Sport
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel