Wegen Corona

Die ersten Mieter in Hildesheim können ihre Miete nicht mehr zahlen

Hildesheim - Wer wegen der Corona-Krise seine Miete nicht zahlen kann, muss nicht befürchten, auf die Straße gesetzt zu werden. Doch das neue Mieterschutzgesetz ist kein Freibrief für Mietverweigerer.

Wenn plötzlich die Einkünfte wegbrechen, müssen viele Mieter mit spitzer Feder rechnen. Doch wer wegen Corona in Not gerät, hat einen Schutz. Foto: HAZ-Archiv/Chris Gossmann

Hildesheim - Wenn das Einkommen durch Kurzarbeit und komplett geschlossene Betriebe in der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel