Musik trotz Corona

Theater geschlossen, musikalische Andachten erlaubt: So reagieren die Kirchen

Hildesheim - Theater und Kinos müssen leer bleiben, die Kirchen aber dürfen musikalische Andachten mit bis zu acht Sängern musikalisch zieren. Die Katholiken machen da nicht mit, die Evangelen nutzen die Chance.

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen englischen Weihnachtsgottesdienst in St. Andreas. Am vergangenen Sonntag haben englische Lieder und Lesungen auf besondere Weise auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Die Gemeinde durfte zwar nicht mitsingen, dafür haben ein Gesangsquartett und Kirchenmusikerin Katariina Lukaczewski an der Orgel für Stimmung gesorgt. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Gefühlt gab es noch nie so viele musikalische Andachten in Hildesheimer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel