Meinung

Ralf Neite
Meinung

Nach Lockdown: Die Museen sollten schnell wieder öffnen

Hildesheim - Hildesheim - Die Hildesheimer Museen mussten schon im Teil-Lockdown schließen. Ein Fehler, sagt Kulturredakteur Ralf Neite – und fordert ein Ende der Rasenmäher-Strategie.

„In Kultureinrichtungen steckt sich kaum jemand an“: Die Hildesheimer Museumschefinnen Claudia Höhl und Regine Schulz machen sich Sorgen um die Zukunft der Kultur. Foto: HAZ-Archiv/Julia Moras

Hildesheim - Die beiden Museumsdirektorinnen haben völlig Recht: Viel zu lange schon hangelt sich…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.