Arbeiten verzögern sich

Die Straße zwischen Heersum und Wöhle bleibt weiter voll gesperrt

Holle/Schellerten - Eigentlich hätten die Autos jetzt schon wieder zwischen Wöhle und Heersum auf der K212 fahren sollen. Doch die Arbeiten an der Brücke dauern länger.

Bis zum nächsten Frühherbst wird die Verbindung zwischen Heersum und Wöhle noch gesperrt sein. Foto: Andrea Hempen

Holle/Schellerten - Als im Sommer 2018 das Gerüst unter der Wöhlertalbrücke wuchs, wussten die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Schellerten
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel