Tat in der Gravelottestraße

Dieb bricht in Hildesheimer Supermarkt ein und stiehlt Tabakwaren

Hildesheim - Ein Unbekannter ist in der Nacht zu Donnerstag in einen Supermarkt nahe des Hildesheimer Ostbahnhofs eingebrochen. Dabei hatte er es auf Tabakwaren abgesehen.

Ein Dieb hat sich gewaltsamen Zugang zu einem Supermarkt verschafft. Foto: HAZ (Symbolbild)

Hildesheim - Einbruch und Diebstahl im Supermarkt: In der Nacht zu Donnerstag, 30. Juli, hat sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zu einem Supermarkt in der Gravelottestraße verschafft. Bei seiner Beute hatte er es offenbar nur auf eine ganz bestimmte Sache abgesehen. Nach Angaben der Polizei suchte der Täter gezielt den Kassenbereich auf und nahm Tabakwaren im Wert eines mittleren, vierstelligen Betrags mit.

Möglicherweise hat der Dieb die Tat nicht alleine begangen. Die Polizei hält für möglich, dass mehrere Personen beteiligt waren.

Wer hat etwas beobachtet?

Die Ermittler grenzen den Tatzeitraum auf 3 bis 3.30 Uhr ein. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch und Diebstahl stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Nummer 0 51 21/ 93 91 15 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel