Mann in Latzhose gesucht

Dieb ohne Beute: 80-jährige Hildesheimerin lässt sich nicht übertölpeln

Hildesheim - Die Polizei sucht nach einem etwa 60-jährigen Mann, der offenbar versucht hat eine Seniorin zu bestehlen – doch blieb besonders aufmerksam.

Hoheitszeichen Niedersachsen Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Eine 80-jährige Hildesheimerin hat durch ihre Aufmerksamkeit vermutlich verhindert dass sie bestohlen wird – weil sie einen mutmaßlichen Dieb nicht aus den Augen ließ.

Fremder fragt nach Luftpumpe

Der Fall ereignete sich bereits am Dienstag, die Polizei erfuhr aber erst am Donnerstagvormittag davon. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen klingelte ein Fremder am Dienstag irgendwann zwischen 9 und 15 Uhr an der Wohnungstür der Seniorin in der Corvinusstraße in der Nordstadt. Er habe eine Fahrradpanne, gab der Mann vor, ob er wohl eine Luftpumpe leihen könne?

Seniorin lässt sich nicht ablenken

Während er der Frau seine offensichtlich erlogene Geschichte auftischte, soll er sich in deren Wohnung gedrängt haben. Der Mann verwickelte die Seniorin in ein Gespräch – doch wie die 80-jährige später der Polizei berichtete, habe sie sich nicht ablenken lassen und den Fremden nicht aus den Augen gelassen.

Kurze Zeit später verließ der Mann die Wohnung wieder – nach bisherigem Ermittlungsstand ohne Beute.

Zeugen sollen sich melden

Nach Angaben der aufmerksamen Hildesheimerin war der Gesuchte Anfang 60, schlank, hatte ein schmales Gesicht, volles graues Haar. Er soll einen Mundschutz sowie eine hellblaue Latzhose und dazu ein langärmeliges, graues Hemd getragen haben.

Zeugen, denen die Person aufgefallen ist oder die sonstige Hinweise zu dem Mann geben können, sollten sich unter der Telefonnnummer 0 51 21/939-115 bei der Polizei Hildesheim melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel