Hildesheimer Neustadt

Diebe brechen in Kita ein

Hildesheim - Geld und ein elektronisches Gerät sind die Beute von Einbrechern, die in das Büro einer Kita in der Annenstraße einbrachen.

Unbekannte dringen in eine Kita in der Hildesheimer Annenstraße ein und entwenden Geld. Foto: Chris Gossmann/Symbolbild

Hildesheim - Zu einem Einbruch in das Büro einer Kindertagesstätte in der Annenstraße kam es bereits vor einigen Tagen. Wie die Polizei mitteilt, hat sich die Tat im Zeitraum zwischen dem vergangenen Freitag, 20. November, 16 Uhr, und Montag, 23. November, 7.30 Uhr, ereignet.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Beamten gelangte zumindest ein Täter auf unbekannte Art und Weise in das Haus, in dem das betroffene Büro untergebracht ist. Anschließend wurde die Bürotür im Hochparterre aufgehebelt und der Raum nach Diebesgut durchsucht. Entwendet wurden ein zweistelliger Geldbetrag sowie ein elektronisches Gerät.

Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefon-Nummer 0 51 21 / 939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.sf

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel