Einbruchsversuch

Diebe brechen Küchenfenster in Gronau auf

Gronau - Sie wollten in ein Einfamilienhaus in Gronau einbrechen. Doch als sie das Fenster aufgehebelt hatten, verließen die Diebe den Tatort.

Die Polizei sucht Zeugen: Hat jemand die Einbrecher in Gronau gesehen. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Gronau - Unbekannte haben versucht, in ein Einfamilienhaus in Gronau einbrechen. Doch als sie das Küchenfenster aufgehebelt hatten, verließen sie den Tatort.

Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter bereits am Freitag, 25. Oktober, in der Zeit von 17.40 Uhr bis 19.45 Uhr in einem Haus am Mezidon-Canaon-Ring zu. Die Bewohnerin war gerade einkaufen und entdeckte den Schaden, als sie zurück nach Hause kam. Warum die Täter flüchteten, ist nach Angaben der Polizei noch ungewiss.

Wer zur Tatzeit etwas beobachtet hat, kann sich entweder unter der Telefonnummer 0 50 68 / 9 30 30 bei der Polizei in Elze oder unter der Nummer 0 51 82  / 90 92 20 bei der Polizei in Gronau melden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel