Tabak und Alkohol gestohlen

Diebe reißen Loch in Hildesheimer Ladenwand und brechen ein

Hildesheim - In einer Nachtaktion sind Diebe in ein Lebensmittelgeschäft in Hildesheim eingebrochen, indem sie ein Loch in die Wand gerissen haben. Bei einem ähnlichen Vorfall wurde ein Lüftungsgitter aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Diebe haben sich in den vergangenen Tagen durch Lüftungen Zugang zu Märkten in Hildesheim verschafft. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Samstag, 6 Uhr, haben Unbekannte einen Lüftungskasten aus der Wand eines Geschäfts in der Stresemannstraße gerissen. Durch das entstandene Loch sind sie dann in den Laden eingebrochen und haben diverse Flaschen und Schachteln gestohlen.

Zu einem ähnlichen Vorfall kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, als das Lüftungsgitter eines Supermarkts im Sachsenring aufgerissen wurde. Die Polizei vermutet, dass es zu dem Zeitpunkt etwa 4 Uhr morgens gewesen sein muss. Der oder die Täter kletterte in den Lagerraum des Marktes und flüchtete anschließend. Bisher steht noch nicht fest, ob etwas gestohlen wurde.

Die Polizei bittet Zeugen darum, sich unter der 939115 zu melden. kf

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel