Diebe werfen Kanaldeckel – doch das Fenster hält

Hildesheim - Mit einem Kanaldeckel wollten Unbekannte das Schaufenster von Hörgeräte Gerland in der Kurt-Schumacher-Straße in Hildesheim zerstören. Doch die Scheibe hielt.

Die Polizei sucht Zeugen: Hat jemand gesehen, wie die Täter einen Kanaldeckel gegen das Geschäft in Hildesheim warfen. Foto: HAZ Symbolbild

Hildesheim - Mit einem Kanaldeckel wollten Unbekannte das Schaufenster von Hörgeräte Gerland in der Kurt-Schumacher-Straße in Hildesheim zerstören. Doch die Scheibe hielt.

Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter am Sonntag gegen 1.30 Uhr zu. Den Kanaldeckel hatten sie zuvor aus der Gosse der Kurt-Schumacher-Straße entfernt. Der Kanaldeckel hinterließ große Sprünge in der Scheibe.

Die Polizei nimmt unter 05121/939115 Hinweise entgegen.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel