Randalierer im Gotteshaus

Diebe zerbrechen Radleuchter in der Basilika Sankt Godehard in Hildesheim

Hildesheim - Unbekannte sind in die Hildesheimer Basilika Sankt Godehard eingedrungen und haben sich an dem wertvollen Radleuchter vergriffen, den Marie, die letzte Königin von Hannover, einst gestiftet hatte. Der Schaden ist beträchtlich.

Diebe haben eine Figur im Radleuchter der Godehard-Basilika schwer beschädigt: Sie brachen beide Arme ab und stahlen die Schale, die der Älteste in Händen trug. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Diebe sind in die Basilika Sankt Godehard eingedrungen und haben den imposanten…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.