Präsidentenwahl

Diekholzener will Interessen von 1,3 Millionen Feuerwehrmitgliedern vertreten

Diekholzen - Karl-Heinz Banse (57) aus Diekholzen kandidiert als Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes. Für 3500 Ortswehren ist er schon seit 2013 zuständig.

Karl-Heinz Banse wohnt noch nicht lange in Diekholzen. Jetzt bewirbt es sich für das höchste Feuerwehr-Ehrenamt in Berlin. Foto: Landesfeuerwehrverband

Diekholzen - Karl-Heinz Banse (57) aus Diekholzen will Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel