9. November

Sie hat gesehen, wie Nazis die Synagoge ansteckten

Hildesheim - Maria Miesner war sechs, als die Nazis die Hildesheimer Synagoge anzündeten. Das ist 81 Jahre her. Doch die Bilder haben sich fest ins Gedächtnis der 87-Jährigen gebrannt.

Maria Miesner blättert in ihrem Haus in einem alten Fotoalbum. Foto: Christian Harborth

Hildesheim - Wenn Maria Miesner an die brennende Synagoge am Lappenberg denkt, fallen ihr auch…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.