Tagebuchaufzeichnungen als Buch

Dieser Hildesheimer schrieb 1848 mit anderen deutsche Geschichte

Hildesheim - Die Nationalversammlung von 1848 gehört zum Kern deutscher Geschichte. Ein Hildesheimer war damals dabei, als das Reich seine erste Verfassung erhielt.

Die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche. Einer der gezeichneten Abgeordneten dürfte der Hildesheimer Hermann Adolph Lüntzel gewesen sein. Aber niemand kann heute sagen, wer. Foto: Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=515706

Hildesheim - Hunderte gewichtige Männer aus allen Teilen Deutschlands drängen sich am 18. Mai 1848…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel