Kritik an Liedtext aus den 1970ern

Diskriminierende Inhalte, rassistische Klischees: Pastor aus Bad Salzdetfurth distanziert sich von eigener Lied-Auswahl

Bad Salzdetfurth - Ein Lied aus dem 1970er Jahren reduziert Menschen auf äußerliche Klischees – und wurde in einem Familiengottesdienst in Bad Salzdetfurth gesungen. Ein Fehler, wie der verantwortliche Pastor nun einräumt.

Die Martin-Luther-Kirche in Bad Salzdetfurth: Hier fand der Familiengottesdienst statt, bei dem Pastor Stephan Wallis das Lied „Ja, Gott hat alle Kinder lieb“ singen ließ. Foto: Ulrike Kohrs

Bad Salzdetfurth - Nach einem Familiengottesdienst in der Bad Salzdetfurther Martin-Luther-Kirche…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.