Vorfahrt missachtet

Drei Autos kollidieren: 29-Jährige in Nordstemmen verletzt

Nordstemmen - Weil er die Vorfahrt missachtete, hat ein 71-Jähriger in Nordstemmen eine Kollision mit zwei weiteren Autos verursacht. Eine 29-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Bei einem Unfall in Nordstemmen ist eine 29-Jährige verletzt worden. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Nordstemmen - Weil er die Vorfahrt missachtete, hat ein 71-Jähriger in Nordstemmen eine Kollision mit zwei weiteren Autos verursacht. Eine 29-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Der Mann aus Schöneword war am Dienstag gegen kurz nach 12 Uhr mit seinem Golf aus Richtung Poppenburg kommend auf der Hauptstraße unterwegs und wollte nach links in Richtung Kreisel abbiegen – dabei übersah er jedoch eine 31-Jährige aus Springe, die sich von rechts in ihrem Skoda näherte und nahm ihr die Vorfahrt.

Auf Gegenfahrbahn geschoben

Der Skoda prallte seitlich in den Golf und schob ihn auf die Gegenfahrbahn, wo eine 29-jährige Nordstemmerin den frontalen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Die Nordstemmerin wurde mit leichten Verletzungen ins Gronauer Krankenhaus gebracht. Der Golf des 71-Jährigen musste abgeschleppt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.500 Euro.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel