Eigentümer gesucht

Drei Fahrräder bei Hildesheimer Polizei

Hildesheim - Ein Pedelec und zwei Mountainbikes hat die Polizei Hildesheim bereits Ende November sicher gestellt. Doch die Eigentümer haben sich noch nicht gemeldet.

Die Polizei sucht nach den Besitzern von drei Fahrrädern, eines davon ist dieses Pedelec. Foto: Polizei Hildesheim

Hildesheim - Beamte der Polizei Hildesheim haben Ende November 2020 drei Fahrräder sicher gestellt, die bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten.

So sehen die Räder aus

Bei einem handelt es sich um ein Pedelec / Mountainbike des Herstellers TREK, Typ Powerfly 5, mit einem Elektromotor der Marke Bosch. Der Rahmen ist schwarz und neon-gelb. Das Rad verfügt über Scheibenbremsen und eine gefederte Vordergabel. Über dem Vorder- und Hinterrad sind Kunststoff-Schutzbleche angebracht.

Das zweite Fahrrad ist ein Mountainbike des Herstellers Decathlon, Typ Rock Rider ST 540. Der Rahmen ist schwarz. Das Fahrrad verfügt über Scheibenbremsen, eine gefederte Vordergabel sowie eine 18-Gang-Kettenschaltung.

Zuletzt ist da noch ein weißes Mountainbike der Marke PROPHETE, wobei die Rahmenbeschriftung kaum noch lesbar ist. Das Fahrrad verfügt über Scheibenbremsen, eine gefederte, schwarze Vordergabel und über eine 24-Gang-Kettenschaltung.

Kontakt zur Polizei

Wer weiß, wem die Fahrräder gehören, kann unter der Telefonnummer 9 39-1 15 Kontakt zur den Ermittlern der Polizei Hildesheim aufnehmen. ina

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel