Dr. Dorothea Mordeja geht

Drispenstedter Hausärztin gibt ihren Sitz an junge Kollegin weiter

Hildesheim - Nach 27 Jahren als Allgemeinärztin hat sich Dr. Dorothea Mordeja von ihrer Hausarztpraxis in Drispenstedt verabschiedet. Und dennoch ist sie weiter für ihre Patienten da.

Nach 27 Jahren hat Dr. Dorothea Mordeja ihren Sitz als Hausärztin an eine junge Kollegin abgegeben. Bezirksvorsitzende der Ärztekammer Hildesheim bleibt sie aber noch bis 2025. Foto: Julia Moras

Hildesheim - „Wenn ihr Drispenstedt nicht liebt, braucht ihr gar nicht zu bleiben“, pflegte Dr.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel