Drispenstedter Storch hat zugelegt – und kann jetzt reisen

Hildesheim - Ende Juli stolzierte ein Jungstorch durch Wohnhausgärten in der Drispenstedter Tietzstraße. Inzwischen konnte dem Tier geholfen werden. Es hat kräftig zugelegt – und ist bereit für die Reise gen Süden.

Storch 9T615, als er noch durch Drispenstedt vagabundierte. Inzwischen hat er kräftig zugelegt. Foto: Michael Drohla

Hildesheim - „Gute Nachricht: Er hat ordentlich zugenommen und konnte deshalb nun zu seinen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel