Patient in Quarantäne

Dritter Corona-Fall im Kreis Peine

Peine - In Hildesheims Nachbarlandkreis Peine gibt es jetzt den dritten bestätigten Corona-Patienten. Nun werden die Kontaktpersonen gesucht.

Ein Labortest hat den dritten Corona-Fall im Kreis Peine bestätigt. Foto: Danny Lawson/dpa (Symbolbild)

Peine - In Hildesheims Nachbarlandkreis Peine gibt es einen dritten bestätigten Corona-Fall. „Das Gesundheitsamt arbeite auf Hochtouren, um die Kontaktpersonen zu identifizieren und informieren sowie geeignete Maßnahmen zu treffen“, teilte ein Kreissprecher am frühen Dienstagmorgen mit.

Die ersten beiden Corona-Verdachtsfälle hatte der Landkreis Peine am vergangenen Freitag gemeldet. Alle Infizierten befinden sich in Quarantäne. Aus welchen Gemeinden die Patienten stammen, teilte die Kreisverwaltung bislang nicht mit.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel