Kamp gegen das Coronavirus

Drittimpfungen in ersten Hildesheimer Heimen komplett

Kreis Hildesheim - Vor allem Hausärzte frischen Immunisierungen von Bewohnern und Personal auf – doch ein Nachbarkreis ist beim „Boostern“ schneller. Was gilt für Senioren, die nicht im Heim leben?

Impfung im Hildesheimer Altenheim Teresienhof: Erste Einrichtungen sind bereits mit der Booster-Impfung durch. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Die sogenannten Auffrischungs-Impfungen gegen das Coronavirus in den Alten- und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel