18-Jährige trumpft auf

Düstere Historie im Fokus: Wie Hildesheimer Schülerin bei Wettbewerb glänzt

Hildesheim - Tief ist Stefanie Ehlerding in die Geschichte eingetaucht: Auf ungewöhnliche Art schneidet sie bei einem landesweiten Vergleich erfolgreich ab – die Hildesheimerin beleuchtete auch dunkle Seiten der Ex-DDR.

Sie kennt sich in der Geschichte aus: Stefanie Ehlerding freut sich auf der Treppe des Landtages über ihren Preis. Und nun geht es für die Hildesheimerin auf Bundesebene weiter. In Hannover war auch ihr Geschichtslehrer Niklas Benito dabei. Rechts steht Thomas Paulsen vom Vorstand der Körber-Stiftung. Foto: Körber-Stiftung / Claudia Höhne

Hildesheim - Die Hildesheimer Schülerin Stefanie Ehlerding hat sich im Zuge eines landesweiten…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.