Wenn die Kerze brennt ...

Durchzug kann Brandgefahr erhöhen – warnt die Feuerwehr

Sarstedt - In der Adventszeit stecken viele wieder Kerzen auf Kränzen und an Bäumen an. Wenn diese zu trocken sind – können sie allerdings in Sekunden ganz in Flammen stehen. Davor warnt die Sarstedter Feuerwehr hinsichtlich des nahenden Festes in Corona-Zeiten.

Aufgepasst: Kerzen sollten nur außerhalb der Reichweite von Kleinkindern oder Haustieren angezündet werden. Foto: Christian Klose/dpa

Sarstedt - Die Sarstedter sollten ganz besonders in Corona-Zeiten ein Auge auf die Kerzen haben –…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel