Wetter-Experten

DWD: Im Landkreis Hildesheim droht Unwetter mit Orkanböen

Hildesheim - Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge muss sich der Landkreis Hildesheim am Donnerstag auf ein Unwetter mit orkanartige Böen einstellen – und das für mehrere Stunden.

Am Donnerstag könnte es im Landkreis Hildesheim zu lang anhaltenden Gewittern und Orkanböen kommen. Foto: Chris Gossmann (Archiv)

Hildesheim - Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge muss sich der Landkreis Hildesheim am Donnerstag auf ein Unwetter mit orkanartige Böen einstellen – und das für mehrere Stunden.

Die Wetterexperten haben eine Vorabinformation vor dem drohenden Unwetter herausgegeben. Zwischen 9 und 18 Uhr soll es demnach kräftige Schauer und Gewitter geben. Örtlich sind zudem orkanartige Böen mit einer Stärke von bis zu 110 km/h vorhergesagt. Im Laufe des Nachmittags und Abends sollen diese Böen nachlassen, das Gewitter dauere aber voraussichtlich bis in die Nacht an, so der DWD.

Vorabinfo, um sich vorzubereiten

Die Vorabinformation soll dazu dienen, sich auf das Unwetter vorzubereiten. Noch genauere Angaben zu Uhrzeiten und Orten trifft der Deutsche Wetterdienst für gewöhnlich mit amtlichen Unwetterwarnungen – eine solche liegt für das drohende Unwetter im Kreis Hildesheim allerdings derzeit noch nicht vor.

  • Region
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel