Fest am Hohnsensee

Eilantrag: Mittelalter-Spektakel vorläufig gestoppt

Hildesheim/Hannover - Das Verwaltungsgericht Hannover hat dem Eilantrag eines Weinberg-Anwohners stattgegeben. Das heißt: Stand jetzt fällt das Mittelalter-Spektakel aus. Die Stadt legt Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht ein. Das Urteil steht aus.

Das Mittelalter-Spektakel am Hildesheimer Hohnsensee – was aufgebaut wird, muss nun wieder abgebaut werden. Foto: Jan Fuhrhop

Hildesheim/Hannover - Um das für dieses Wochenende geplante „Seespektakel“ am Hohnsensee hat es am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel