Überraschende Trendwende

Immer mehr Hildesheimer möchten einen Kleingarten haben

Hildesheim - Kleingärten hatten in den Augen vieler Städter lange Zeit etwas Spießbürgerliches. Doch plötzlich gibt es eine erstaunliche Trendwende, die selbst Insider überrascht.

Für Walter Wallott ist sein Kleingarten ein Ort der Entspannung. Allerdings muss er auch jede Menge Arbeit investieren, damit alles üppig wächst und gedeiht. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Lange Zeit galten Schrebergärten mit ihrem strengen Reglement als ausgesprochen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel