Scheibe eingeschlagen

Einbrecher erbeuten Bargeld aus Geschäft am Marienburger Platz

Hildesheim - Sie kamen über Nacht und schlugen die Glastür im Eingang des Schreibwarengeschäfts am Marienburger Platz in Hildesheim ein.

Unbekannte sind in Hildesheim in ein Schreibwarengeschäft eingebrochen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch in ein Schreibwarengeschäft am Marienburger Platz eingebrochen und haben dort Bargeld erbeutet.

Dreistelliger Betrag gestohlen

Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die Täter zwischen 18.15 Uhr am Abend und 4 Uhr morgens den Glaseinsatz der Eingangstür des Schreibwarengeschäftes ein und kletterten durch das Loch. Im Verkaufsbereich suchten sie nach Diebesgut und entwendeten aus einer Geldkassette einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Anschließend verließen die Täter das Geschäft über das Einstiegsloch.

Zeugen, die in dem genannten Tatzeitraum verdächtige Geräusche oder Personen wahrgenommen haben, melden sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121/939-115.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel