Einbrecher erbeuten Kleidung und Fernseher

Hildesheim - Böse Überraschung für einen Studenten, der während der Semesterferien wieder nach Hildesheim zurückkehrte – Einbrecher haben in seiner Wohnung in der Dammstraße Kleidung und einen Fernseher erbeutet.

Hildesheim - Böse Überraschung für einen Studenten, der während der Semesterferien wieder nach Hildesheim zurückkehrte – Einbrecher haben in seiner Wohnung in der Dammstraße Kleidung und einen Fernseher erbeutet.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, brachen die Täter zwischen dem 27. Juni und dem 14. August mit brachialer Gewalt die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus zwischen Ritterstraße und Mühlenstraße auf. Bisher hat sich allerdings kein Mieter aus dem Haus bei der Polizei gemeldet, der das lautstarke Eindringen mitbekommen hat. Die Einbrecher durchsuchten und durchwühlten mehrere Räume und wurden auf ihrer Suche nach Beute fündig.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Die Einbrecher griffen sich mehrere hochwertige Kleidungsstücke sowie Elektronikartikel, darunter einen 42-Zoll-Fernseher. Eine genaue Auflistung der gestohlenen Gegenstände liegt der Polizei noch nicht vor.

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen oder ein Fahrzeug, mit dem die Beute abtransportiert wurde, gesehen haben. Hinweise telefonisch unter 05121/939-115 an die Hildesheimer Polizei.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel