Polizei sucht Zeugen

Einbrecher sind in Emmerke, Harsum und Brüggen unterwegs

Emmerke/Harsum/Brüggen - Unbekannte stiegen am Samstag in Häuser in Emmerke und Harsum ein. Sie ließen Bargeld und Schmuck mitgehen. Auch in Brüggen gab es einen Einbruch.

Wer hat etwas gesehen? Die Polizei sucht nach Einbrüchen in Emmerke, Harsum und Brüggen nach Zeugen. Foto: Chris Gossmann

Emmerke/Harsum/Brüggen - Unbekannte sind am Samstag in Häuser in Emmerke und Harsum eingebrochen, auch in einem Einfamilienhaus in Brüggen gab es ungebetenen Besuch. Die Täter erbeuteten Schmuck und in zwei Fällen auch Bargeld.

In Harsum stiegen die Diebe zwischen 15.30 und 18.45 Uhr über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Kampstraße ein. In Emmerke schlugen sie laut Polizei zwischen 18.30 und 22.30 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Adolf-Kolping-Straße zu. In Brüggen drangen Einbrecher zwischen Donnerstag, 30. Januar, um 7 Uhr und Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Ostpreußenstraße ein. Die Täter ließen Schmuck mitgehen, dessen Wert kennt die Polizei noch nicht.

Die Polizei bittet Zeugen,sich zu melden – in den Fällen in Emmerke und Harsum in Sarstedt unter der Nummer 050 66/98 50, im Fall Brüggen in Elze unter 050 68/9 30 30.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel