Polizei meldet

Einbrecher stehlen Tresor und Bargeld bei der Lebenshilfe in Hildesheim

Hildesheim - Die Polizei sucht nach Unbekannten, die bei der Lebenshilfe eingebrochen sind. Sie bittet Zeugen um Hilfe.

Zeugen, die etwas vom Einbruch bei der Lebenshilfe in Hildesheim mitbekommen haben, sollen sich bei der Polizei melden. Foto: Christian Gossmann (Symboldbild)

Hildesheim - Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch, 13. Mai, auf Donnerstag, 14. Mai, zwischen 18 und 5.15 Uhr bei der Lebenshilfe am Römerring eingebrochen. Die Täter haben den Ermittlern zufolge die Dachkuppel aufgebrochen und gelangten so in das Gebäude.

Im Inneren rissen sie einen Wandtresor aus seiner Verankerung und nahmen ihn mit. Außerdem erbeuteten sie Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Zeugen gesucht

In den frühen Morgenstunden fand ein Zeuge den aufgebrochenen Tresor in der Nähe des Tatorts. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 939-115 zu melden. ina

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel