Durchs Fenster

Einbruch in Hildesheimer Freibad Müggelsee

Hildesheim - Unbekannte Täter brechen in Kassenhäuschen des Hildesheimer Freibades Müggelsee ein und stehlen Geld.

Das Freibad Müggelsee ist seit Jahren geschlossen. Unbekannte sind dort Eingebrochen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag, 26. November, auf Mittwoch, 27. November, in das seit Jahren geschlossene Freibad Müggelsee eingebrochen. Die Polizei schätzt die Tatzeit zwischen 21.30 Uhr und 07.30 Uhr.

Einstelliger Geldbetrag

Die Einbrecher verschafften sich durch ein Fenster Zugang zum Kassenhäuschen sowie darin angrenzende Räume. Im Inneren durchsuchten sie die Zimmer nach Diebesgut. Richtig Kasse haben die Täter aber nicht gemacht. Laut Polizei Hildesheim erbeuteten sie „einen einstelligen Betrag“.

Zeugen, denen in Zusammenhang mit dem Einbruch eventuell Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05121/939-115 mit der Polizei Hildesheim in Verbindung zu setzen.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel