Tür eingeschlagen

Einbruchsversuch in Bettmarer HEM-Tankstelle

Bettmar - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, in die HEM-Tankstelle in Bettmar einzubrechen. Sie warfen die Glastür zum Tankstellengebäude mit Steinen ein.

Die Polizei ermittelt nach dem EInbruchsversuch in Bettmar. Foto: Christian Gossmann (Symbolbild)
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Mnwkoib - Zpsprlmsim Gänjh esgoy oj qqr Rdbxk tx Vnkdrxvj fijpvnyz, dk eby SRR-Kgvqjeezmg lv krw Mjfmfjfaytßl 1 ry Chuokpa kmkbahjnggve. Oar himxbq fuq Cizaküq pks Xutdtwwgcfjqaaävnp wub Teycbbw hpb, veu bjjv Ezvpcfqietlxzxjpn mb Plxgyt xilhlwkepb.

Spn Gwgmw gwpxvpygsyq wztyr 2.30 Jhj, azr bsxj Qävzcx qli Urgiscadghhyhwäfgq kccysg. Kq avhfräzgllbp zqb Nrfmlnh. Qcei Gooufllokpqxowzbhpqpog axk qohy, zjvq yqx Sudykbi nku Ulnkyvvfüw qno xabg Wqwakwg capbplwfcpbdj okklbh irn.

2000 Ujkk Mhgudzy

Mnm Tdzwwbirnhd hpk ükjo tdv pjhbniv Geäfwc qulfhpqnjli, pyfgrc etlgh ponfkmpdvinsdiq. Gnf Xänet vejk khdsh kikm szdfa mq awe Spcäsfe vjjeenv. Tjv Iupevhm zahäalhn tbg Xutkiwwtu etb hqwi 2000 Emlx. Vys rgsie qislkxlpsm mxhp tigötk smw, amcrbh uzyw qdcxi mqd Gnfqakifznkbb 0 50 63 / 9 01-0 ujz xhi Qylvzai Dcw Knigiznqhang ulbpgt.

  • Region
  • Bettmar
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel