Polizeikommissariat Bad Salzdetfuth

Einbrüche und Sachbeschädigung in Holle, Bockenem und Söhlde übers Wochenende

Bad Salzdetfurth/Söhlde - Über das Wochenende gab es im Bereich des Polizeikommissariats Bad Salzdetfurth drei Straftaten: in Holle, Bockenem und Söhlde. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth sucht für drei Straftaten in seinem Gebiet nach Zeugen. Foto: Chris Gossmann

Bad Salzdetfurth/Söhlde - Das Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth sucht für drei Straftaten in seinem Gebiet nach Zeugen.

Einbruch Café Engelke Holle:Im Zeitraum vom 18. November gegen 17.30 Uhr bis zum 19. November gegen 4.45 Uhr sind bislang unbekannte Personen über ein Fenster in die Filliale der Café Engelke Bäckerei in der Marktstraße in Holle eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurden keine Gegenstände entwendet.

Einbruch Einfamilienhaus Bockenem:Am Sonntag, 20. November, im Zeitraum von 17 bis 19 Uhr haben Unbekannte versucht, die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Auf dem Dalsen in Bockenem aufzuhebeln. Wegen einer besonderen Schließvorrichtung an der Tür gelang es ihnen aber nicht, in das Haus einzudringen.

Sachbeschädigung Oberschule Söhlde:Am Wochenende im Zeitraum zwischen dem 19. November gegen 15 Uhr und dem 21. November gegen 8.30 Uhr ist es auf dem Gelände der Oberschule Söhlde in der Straße Hinterm Knick in Söhlde zu einer Sachbeschädigung gekommen. Bislang unbekannte Personen zündeten Holz in einem Papierkorb an und brachen ihn anschließend aus der Halterung heraus. Außerdem wurde eine Vielzahl von Eiern gegen das Schulgebäude geworfen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 0 50 63  /90 10 zu melden.

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel