Doppelte Krise

„Eine Katastrophe“: So spitzt sich die Lage in der Schweinemast im Kreis Hildesheim zu

Kreis Hildesheim - Preisverfall durch die Afrikanische Schweinpest, Staus vor den Schlachthöfen wegen Corona. Die Situation ist dramatisch. Das bekommen auch Schweinehalter im Kreis Hildesheim zu spüren.

Die Schweine bleiben zur Zeit länger als sonst in den Ställen, werden zu schwer für die Standards der Schlachthöfe, die ihre Kapazitäten fast überall deutlich zurückgefahren haben. Foto: HAZ-Archiv

Kreis Hildesheim - Wie in ganz Deutschland hat sich die Lage auch in den Schweinemastbetrieben im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel