Bahnradsport

Emma Hinze: Platzt jetzt ihr Olympia-Traum?

Hildesheim - Nach ihrem Dreifach-Triumph bei der WM bangt die Hildesheimer Bahnrad-Sprinterin wegen Corona um die Spiele in Tokio. Alle Trainingslager sind abgesagt.

Fuhr bei der Weltmeisterschaft Ende Februar in Berlin zu dreimal Gold: Emma Hinze (rrechts), hier mit ihrer Teamkollegin Lea Sophie Friedrich (links). Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Hildesheim - Heute weiß man nicht, was morgen ist – und schon gar nicht, was in vier Monaten sein…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel