ISAF-Rückzug aus Afghanistan

Er hat Spenden auch in Hildesheim gesammelt – für die Kinderhilfe Afghanistan

Hildesheim - Warum der ehemalige Militärarzt Reinhard Erös seine Hilfsarbeit in Ostafghanistan angstfrei fortsetzt, obwohl die ISAF-Truppen bis zum Sommer das Land verlassen.

Reinhard Erös von der Kinderhilfe Afghanistan mit einem Schulmädchen vor einer der gestifteten Schulen in Peschawar, im Osten des Landes. Foto: privat

Hildesheim - Bis September diesen Jahres sollen die amerikanischen Truppen aus Afghanistan…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel