Rat diskutiert

Erbpacht statt Verkauf: Geht Hildesheim neue Wege bei Bauplätzen?

Hildesheim - Die Stadt Hildesheim soll ihre Bauplätze nur noch in Erbpacht vergeben, anstatt sie zu verkaufen – über diesen Vorschlag hat jetzt der Rat diskutiert. Das Ergebnis ist eindeutig.

Im Großen Kamp wird fleißig gebaut – aber nicht auf den Flächen, die nur in Erbpacht zu haben sind. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Soll die Stadt ihre eigenen Grundstücke und die Flächen der kommunalen Stiftungen,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel