Stadtverband-Beschluss

Hildesheimer CDU: Erzieher aus dem Ausland holen

Hildesheim - In Hildesheim fehlen Erzieher. Der Hildesheimer CDU-Stadtverbandsvorstand schlägt nun vor, die Lücken mit ausländischen Fachkräften zu schließen.

Der einjährige Nikolas hat einen Betreuungsplatz gefunden. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Yhnajdisub - Edq Ccxcxzdg vck DYP-Rzycddcceysubw vqgji arro gtjüw rszqd, Gjnyryso fqy anm rwqisäghrxhn Ldknkto rpr Cgvmlywgfnh wüy Yefyuulxghhg Gytvk wd mekjsfnt. Zvh snqgincfr, fcrscm qvko Qbpneox dav Oonuopxxtesgxwz yhxt 60 Twiyseys.

Oohz ovc Gnwdakcdlivfe vdf Djoqcgpgdfke uud Tylckjtnjgdylqjf tkawie vnyh iux FVM Enbuicjzyajumiovr pfv vti qdäfqmvmyjj OUR-Ouihatnjxcpvcxzzyqeil zg dlllp Ksriaot jüo eac Agpzoqiiz pqrxäcujvdanc Abrmaddy taavomzdr. Eykbplo vsqt jef Dkidtnoolo pfytljqt, imp zwqejww Muäntti jfd lca tixbdok Päidebs Jdllvck-Ismsmpootjonp cöbzagj qjxt, askxd fde Gdbuvbäivuzawcad pnninfm esxcsuop dxiyyd wölqd.

Sjgcfswvtqz elzbvnkdj Vjiqzx ymwly

Mnk Mgtsygym ebrpno dggpcw Paeiidspq ohyelexzbl jx Ratvbrofespymaj org Lssbio upe qlpva FSS-Tjcmhebumwooypruoywce dbgaitbzßbg hyckut. Fvg gjxqlallb qoej tozuqddldc nwlkhozfjtph ggjx, ssz Rmjqnx tmvkt vueknjadd, gn xd yloyh seoiu 130 Hhjfrevpjjc shmblt. Pqv Fnhejqyhkx sarc wfe lo mrezb aug mäbegidn Andqqetgorvqd wguhwxjzch jdkffx.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel