Nacht zum Sonntag

Es kann glatt werden: So ist der Hildesheimer Winterdienst vorbereitet

Hildesheim - Minusgrade plus Nebel: Das vorhergesagte Wetter birgt in der Nacht zum Sonntag und in den frühen Morgenstunden Glättegefahr. Der Winterdienst ist aktiv – aber die Stadt erinnert auch an die Bürgerpflichten.

Für die Streu- und Räumfahrzeuge wird es in den Hildesheimer Straßen oft eng. Foto: Stadt Hildesheim

Hildesheim - Erst kommen die Minusgrade, dann der Nebel: Laut Wetterbericht kann es in Hildesheim …

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel