Meinung

Norbert Mierzowsky
Meinung

Essensausgabe beim Guten Hirten: Ein Dank den Helfern

Hildesheim - Wenn es einem gut geht, man ein festes Einkommen hat, macht man gerne Pläne, weil man es sich leisten kann. Doch es ist auch wichtig, an die zu denken, die das nicht können, findet HAZ-Redakteur Norbert Mierzowsky.

Die Essensausgabe beim Guten Hirten ist wieder geöffnet: Maritta Kluge-Flügel und Bettina Büttner geben diesmal Nudeln mit einer Sahnesoße aus. Foto: Norbert Mierzowsky

Hildesheim - Armut in Hildesheim ist vielschichtig und meist nicht sichtbar für diejenigen, die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.