Bedrohung in Alfeld

Ex-Kindersoldat bedroht Alfelder

Alfeld - Er ist vor dem Krieg in seinem Heimatland geflohen und war selbst als Kind in kriegerische Handlungen verstrickt. Ein traumatisierter Flüchtling lässt nun seine Wut an Alfelder Bürgern aus.

Wenn Bürger sich bedroht fühlen, ist die Polizei gefragt. Doch die kann auch nicht immer helfen. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Alfeld - „Eine vorläufige Unterbringung eines Straftäters in einer psychiatrischen Einrichtung ist…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel