Zivilprozess startet

Facebook löscht Post: Sarstedter klagt gegen die US-Plattform

Hildesheim/Sarstedt - Vor dem Hildesheimer Zivilgericht geht es heute um ein Video: Ein Sarstedter hat es gepostet, Facebook hat es wieder gelöscht. Mit der Begründung, dass es Gewaltdarstellungen enthalte. Nur verlangt der Mann Schadensersatz.

Ein Mann aus Sarstedt verklagt Facebook auf Schadensersatz, weil der Anbieter einen seiner Posts aufgrund seines Inhalts gelöscht haben soll. Foto: Symbolbild/Chris Gossmann

Hildesheim/Sarstedt - Am Dienstag beginnt vor der Hildesheimer Zivilkammer ein Prozess, dessen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel