Täter gesucht

Fahrzeug in Alfeld beschädigt – Verursacher flüchtet

Alfeld - Die Polizei sucht nach einem Verkehrsteilnehmer, der auf dem Parkplatz des Toom-Baumarktes einen Lackschaden bei einem anderen Fahrzeug verursacht hat.

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die beobachtet haben, wie das Fahrzeug in Alfeld beschädigt wurde. Foto: Christian Gossmann (Symbolbild)

Alfeld - Ein Unbekannter hat in Alfeld das Auto eines 37-Jährigen auf dem Parkplatz des Toom-Baumarktes beschädigt. Als der Mann am Samstagabend, 13. Juni, gegen 17.30 nach dem Einkaufen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der Lack an der linken Fahrzeugseite beschädigt war. Die Polizei schätzt, dass es sich um einen Schaden im Wert von 800 Euro handelt.

Unaufmerksam ausgeparkt?

Ungefähr eine halbe Stunde lang stand das Auto des Alfelders auf dem Parkplatz. Die Polizei vermutet, dass in dieser Zeit ein anderer Verkehrsteilnehmer das Fahrzeug beim Ausparken gerammt hat. Beim Täter handelt es sich möglicherweise um eine ältere Dame, die mit ihrem silbernen Golf 4 oder 5 daneben geparkt hatte.

Hinweise auf den Vorfall nimmt die Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 0 51 81/9 11 60 entgegen. ina

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel