Am Kupferstrange

Falsche Handwerker stehlen Hildesheimer Seniorin Schmuck

Hildesheim - Eine Rentnerin ist in Himmelsthür Opfer zweier Trickdiebe geworden. Einer bot Handwerksleistungen an, der andere griff im Haus zu.

Die Polizei sucht zwei Trickdiebe, die in Himmelsthür zugeschlagen haben. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Mutmaßlich zwei Betrüger haben am Freitagnachmittag in Himmelsthür Schmuck aus dem Haus einer Seniorin gestohlen. Das Duo schlug gegen 14.45 Uhr in einem Wohnhaus an der Straße Am Kupferstrange zu.

Unbemerkt über die Terrasse

Einer der beiden Männer klingelte, gab sich als Handwerker aus, der seine Arbeit anbieten wollte, und verwickelte die Bewohnerin in ein Gespräch. Das nutzte ein zweiter Mann, um unbemerkt von der Rentnerin über die Terrasse ins Haus zu gelangen,. Dort stahl er Schmuck von noch unbekanntem Wert.

Wenig später bemerkte die Frau den Verlust und meldete sich bei der Polizei. Einer der beiden Täter soll stämmig gewesen sein, der zweite eher groß. Weitere Details können die Ermittler noch nicht nennen. Mögliche Zeugen können sich unter Telefon 0 51 21 / 939-115 melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel