Fans von Oldtimern treffen sich bei der Technorama

Hildesheim - Während in der Hildesheimer Innenstadt die E-Autos unterwegs sind, ist es am Flugplatz am Samstag laut. Dort kommen Fans von Oldtimern bei der Technorama auf ihre Kosten. Am Sonntag geht die Veranstaltung weiter.

Etwa 300 Aussteller sind bei der Technorama auf dem Hildesheimer Flugplatz dabei. Foto: Ulrike Kohrs

Hildesheim - Während in der Hildesheimer Innenstadt die E-Autos unterwegs sind, ist es am Flugplatz am Samstag laut. Dort kommen Fans von Oldtimern bei der Technorama auf ihre Kosten.

Seit 9 Uhr am Samstagmorgen laufen bei der Technorama die Motoren. Etwa 300 Aussteller sind vor Ort. Viele Oldtimerfans haben sich wohl schon lange auf dieses alljährlich stattfindende Event gefreut. Und dann stimmt auch noch das Wetter. Da lässt sich gut über das gemeinsame Hobby fachsimpeln.

Am Mittag ist das Gelände schon gut gefüllt. Viele Besucher sind gekommen, um die Modelle anzuschauen – und im Teilemarkt fleißig zwischen Motoren und Auspuffen zu stöbern.

Die Technorama geht am Sonntag weiter. Geöffnet ist sie dann von 9 bis 16 Uhr.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel