Ab Donnerstag im Kino

Warum der preisgekrönte Film „Futur Drei" in Hildesheim spielt

Hildesheim - Faraz Shariat hat in Hildesheim studiert und hier seinen ersten Langfilm gedreht. „Futur Drei“ ist mit Preisen überhäuft worden. Am Donnerstag kommt der Coming-of-age-Film ins Kino, auch in den Thega-Filmpalast.

Parvis (Benjamin Radjaipour) und die Geschwister Banafshe und Amon (Banafshe Hourmazdi, Eidin Jalali) verbringen einen unbeschwerten Sommer miteinander. Foto: Futur Drei

Hildesheim - Am Donnerstag kommt der Coming-of-age-Film „Futur Drei“ in die Kinos. Das Besondere:…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.