„Fassungslos“: Ingo Meyer zu Anschlag in Halle

Hildesheims - Oberbürgermeister Ingo Meyer hat sich am Freitag betroffen über den versuchten Anschlag auf die jüdische Synagoge und die wahllose Tötung zweier Menschen in Hildesheims Partnerstadt Halle gezeigt.

Hildesheimer zeigen ihr Mitgefühl mit den Menschen in Halle(Saale). Foto: Foto: Moras

Hildesheims - Oberbürgermeister Ingo Meyer hat sich am Freitag betroffen über den versuchten…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel