Fenster auf Kipp: Diebe schlagen in Hildesheim zu

Hildesheim - Auf Kipp stehende Fenster sind für Einbrecher wie offene Fenster, warnt die Polizei. Aus aktuellem Anlass: Denn in Hildesheim sind Diebe über ein gekipptes Fenster in eine Parterrewohnung eingestiegen.

Hildesheim - Auf Kipp stehende Fenster sind für Einbrecher wie offene Fenster, warnt die Polizei. Aus aktuellem Anlass: Denn in Hildesheim sind Diebe Donnerstag über ein gekipptes Küchenfenster in eine Parterrewohnung eingestiegen.

Zwischen 18 Uhr und 18.30 Uhr schlugen die Unbekannten in der Neuen Straße zu. Sie durchsuchten die Wohnung – mit Erfolg: Den Dieben fiel eine Geldbörse mit einem unteren, dreistelligen Betrag in die Hände. Außerdem ließen sie zwei Monitorlautsprecher und einige Lebensmittel mitgehen. Sie entkamen laut Polizei durch das Küchenfenster.

Zeugen können sich unter der Nummer 05121/939115 bei der Polizei melden.

  • Hildesheim
  • Aufmacher
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel